Firma

AGB

Vertragsgegenstand

Addressix ist ein Web-Service der Meworla GmbH (Provider). Mit der Nutzung von Addressix gehen Sie diesen Vertrag über die Lizenzrechte, Nutzungsbestimmungen und Datenlagerung ein und werden Kunde der Meworla GmbH. Vorbehalten bleiben explizite Vertäge zwischen dem Provider und der Kundin.

Anforderungen an den Kunden

1) Die Angaben  zu E-Mail Adresse und Namen in der Anmeldung sind korrekt

2) Der Kunde ist verantwortlich für einen sicheren Umgang mit dem Konto und dem Passwort, die Meworla GmbH lehnt alle Verantwortlichkeit für Verluste oder  Schaden ab, die sich aus Nichteinhalten dieser Sicherheitsvoraussetzung ergeben.

3) Der Kunde ist verantwortlich für alle Inhalte und Aktivitäten, die mit seinem Konto erstellt oder durchgeführt werden.

4) Der Service darf nicht für ungesetzliche Aktivitäten verwendet werden.

Verfügbarkeit

1) Der Provider stellt dem Kunden die jeweils aktuellste Version zur Nutzung über das Internet zur Verfügung. Mit der Verfügbarkeit einer neuen Version behält sich der Provider das Recht vor die alten Versionen einzustellen.

2) Der Provider ist bemüht Untrebrüche in der Verfügbarkeit so kurz wie möglich zu halten. Er übernimmt jedoch keinerlei Garantie für eine unterbruchsfreie Verfügbarkeit.

Kündigung

1) Der Vertrag wird durch Löschen des Kontos beendet.

2) Der Kunde ist für die Kündung selbst verantwortlich. Das Konto kann jederzeit durch den Kunden selbst gelöscht werden. Eine E-Mail an den Provider oder andere Vorgehensweise gelten nicht als Kündigung.

3) Der Vertrag kann durch den Provider aus allen Gründen jederzeit beendet werden und eine erneute Nutzung ausgeschlossen werden.

4) Nach der Löschung des Kontos werden die Daten des Kunden gelöscht. Eine Garantie für die Wiederherstellung aus Backups kann nicht gegeben werden.